Menü


DGFK Newsletter
Go {LOGIN}


Aktuell / Projekt News

Projekte in Kolumbien

- Produktentwicklung (z.B. Puppen, Puppenkleidung, Grußkarten)
- Ausbildung von Mutiplikatorinnen
- Regelmäßige Distribution an Heimarbeiterinnen
- Professionalität in Fertigung
- Professionalität in Qualitätssicherung
- Beschaffung der Materialien
- Buchhaltung / Grundaufzeichnungen für Jahresabschlüsse
- Kontaktpflege vor Ort: Bürgermeisteramt, Alcalde, Gemeinderat
- Netzwerk in Kolumbien (Straßenkinder Bogotá, Gruppe Yaguas, Gruppe Luruaco)
- Vermarktung in Bogotá (Museo San Agostin, Deutsch-kolumbianische Kirchengemeinden)
- Vermarktung in USA (UN gift shop, NY)
- Vermarktung in Deutschland (Ethnologische Museen Berlin, Hamburg, Köln, Leipzig, Stuttgart)


Beiträge
Saboya, im Departemento Boyaca gelegen, kann auf eine bedeutsame Vergangenheit verweisen: in vorkolumbianischer Zeit war hier ein Zentrum der drei indianischen Hochkulturen. Das Kunsthandwerk...
Mehr...

Der ProjektortSaboyá liegt ca. 119 km NO von Tunja, der Hauptstadt des Departamentos Boyacá in 2.651 m Höhe ü.M. Von Bogotá kommend erreicht man den Ort per Kleinbus oder Sammeltaxi ab Chiquinquirá...
Mehr...



home
nach oben