Menü

DGFK Newsletter
Go {LOGIN}

Dokumentarfilm über unser Dorfprojekt in Pakistan

Das Filmteam hat nach seiner Rueckkehr aus Pakistan die folgende Pressemitteilung herausgegeben: [doc film unit], ein Geschäftsfeld der Polzer Media Group GmbH in Potsdam, gibt heute den erfolgreichen Abschluß der Dreharbeiten vor Ort in Pakistan bekannt für den abendfüllenden Dokumentarfilm -Thatta Kedona - Das Spiel-Zeug-Dorf in Pakistan. Thatta Kedona ist ein bemerkenswertes Dorf im ländlichen Raum von Pakistan. Seit 1991 besuchten und begleiteten etwa 36 Volontäre aus westlichen Ländern die Dorfbevölkerung in einem Hilfe-zur-Selbstshilfe-Projekt. Spielpuppen und Blechspielzeug verarbeiten als Produkte die regionalen Kulturen von Pakistan und bringen den Bauernfamilien Bareinkommen durch die lokale Kooperative AFA.

Auch die Volontäre empfinden bei ihrer schöpferischen Arbeit Erfüllung, wenn sie in dem entlegenen Dorf einer islamischer Gesellschaft die verschiedenen Tiefenschichten, etwa die traditionelle Kultur des Indus-Tals (Harappa 3.000 v.d.Z.), der Mogulzeit, Einflüssen aus der Kolonialzeit von Britisch-Indien und die Landeskultur des Pandschab, sich wechselseitig überlagern sehen. Daher ist der Lustgewinn auf beiden Seiten: bei den Dorfbewohnern in der kunsthandwerklichen Herstellung von Spielzeug-Modellen als Gelderwerb, motivierend zur Vermeidung von Landflucht, - und bei den Volontären, die sich in ihrer Arbeit der eigenen Geschichte und Idendität in einem recht exotischen Kontext stellen.

Das Dokumentarfilmprojekt Thatta Kedona befindet sich jetzt in der Schnittphase und wird voraussichtlich im Februar 2005 für die internationale Filmfestivalpräsenz sowie für Vertriebsverkäufe zur Verfügung stehen.


Links zum Artikel
Verwandte Artikel

- Der Film Part I
- Der Film Part II


Mehr zum Thema





home
nach oben
Copyright © 1997 - 2016 DGFK e.V. Alle Rechte vorbehalten.